Jahrestagung der Heinrich Böll Stiftung am 21.01.2017

Andreas Kubesch im Gespräch mit Muhterem Aras

Stuttgart
Literaturhaus

„Kulturkampf“
In drei Gesprächsrunden werden Themen rund um den Populismus erörtert. Politikwissenschaftler, Journalisten und Muhterem Aras, Präsidentin des BW-Landtages, suchen nach angemessenem Umgang mit Hass, Fake-News usw.
Wir werden die Deutungshoheit über das Deutsche Grundgesetz, die Kultur des Abendlandes und den Begriff „Volk“ nicht den Populisten überlassen!
Die Gefahr für die Demokratie in Europa ist real.


Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld